Zucchini-Salat

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2)
Kochzeit 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad leicht
Glutenfrei Glutenfrei
Vegetarisch Vegetarisch

Perfekt zum Grillen oder als Snack zwischendurch. Das Sommergemüse steckt voller wertvoller Nährstoffe und hat wenig Kalorien. Also eine leichte, aber vitamin- und mineralstoffreicher Beilage, die super in die diabetische Ernährung passt.

Zucchini-Salat

Zubereitung

  1. Gewaschene gelbe und/oder grüne Zucchini in feine Scheiben schneiden oder mit einer Hobel fein hobeln.
  2. Für die Zubereitung des Dressings: Olivenöl, Honig, Essig, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  3. Von der gewaschene Petersilie die Stiele abzupfen und mit einem Messer hacken.
  4. Dressing und Petersilie zu den Zucchinischeiben geben. Alles gut miteinander vermengen und genießen!

Zutaten für 4 Personen

  • 5 Stiele glatte Petersilie
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Zucchini
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer

Ernährung

  • 130kcalKilokalorien
  • 2gEiweiß
  • 11gFett
  • 7gKohlenhydrate

Unser Tipp

Das Grundrezept kann nach Belieben mit weiteren Zutaten wie zum Beispiel Walnüssen und fettreduziertem Feta verfeinert werden.