Weltdiabetestag 2020: in diesem Jahr digital

12. November 2020
Weltdiabetestag 2020: in diesem Jahr digital

Am 14. November ist Weltdiabetestag. Die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe richtet jedes Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Zentrale Patientenveranstaltung zum Weltdiabetestag aus. Auch dieses Jahr wird es wieder viele spannende Vorträge zum Thema Diabetes geben – aufgrund der Corona-Pandemie diesmal allerdings virtuell.

„In den letzten Monaten haben wir ein digitales Konzept für den diesjährigen Weltdiabetestag erarbeitet. Wir freuen uns auf Videos zu vielen Themen rund um den Diabetes sowie auf einen Livestream mit spannenden Vorträgen“, so Nicole Mattig-Fabian, Geschäftsführerin von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung: „Leben, essen, lieben – mit Diabetes“.

Weltdiabetestag digital: das Online-Programm

Das vorläufige Programm für die Videovorträge steht bereits online unter https://www.diabetesde.org/weltdiabetestag bereit: Als Live-Vorträge sind zu jeder vollen Stunde zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr unter anderem die Themen „Chancen für alle: Sensortechnik. CGM, FGM“, „Achten Sie auf Ihr Herz!“, „Diabetisches Fußsyndrom vermeiden“ „Zuckerfrei leben – so geht’s“ oder „Diabetes & Fettleber: ich trinke doch gar keinen Alkohol!“ sowie „Hilfe, mein Kind hat Diabetes!“ geplant. Nach den Live-Vorträgen haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen.

Zusätzlich wird es 17 vorab aufgezeichnete Videovorträge etwa zu den Themen sexuelle Funktionsstörungen bei Diabetes, Hülsenfrüchte als Superfood und Diabetes bei Jugendlichen geben. Das Programm ist vielfältig, Minister Spahn lädt mit einer Videobotschaft alle Interessierten dazu ein, am Weltdiabetestag digital teilzunehmen.

Weiterlesen: