Podcast: Mit Diabetes erfolgreich durchs Leben

Enjoy Life
21. Mai 2020
Podcast: Mit Diabetes erfolgreich durchs Leben

Über sieben Millionen Menschen leiden an Diabetes. Aber es gibt vielversprechende Wege aus der Zuckerkrankheit. In der ersten Folge unseres neuen Formats „Enjoy Life – Der Diabetes Podcast“ sprechen Diabetologe Jens Kröger und Schauspieler und Abnehmwunder Tetje Mierendorf darüber, was jeder selbst aber auch die Gesellschaft tun kann, um zu einer gesunden Lebensweise zurückzufinden.

Rund 14 Prozent der Weltbevölkerung gelten derzeit als fettleibig, haben also einen Bodymaßindex, der sich in einem Bereich fernab von 30 befindet – und nicht wenige davon leiden an Diabetes. Diabetes Typ 2, auch Altersdiabetes genannt, ist die meist verbreitete Form. Sie ist in den allermeisten Fällen auf eine ungesunde Lebensweise zurückzuführen. Zu viel Zucker, zu viel Fett und Bewegungsmangel zahlen in fast jedem dieser Fälle auf das Gesundheitskonto ein.

Diabetologe und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Diabetes-Hilfe Jens Kröger weiß um die Bedrohung der Zuckerkrankheit und sieht eine dramatische Entwicklung voraus: Äußerst bedenklich sei demnach vor allem, dass der Typ 2 Diabetes auch immer mehr bei Kindern und Jugendlichen zunehme. Im Gespräch mit Enjoy Life fordert er unter anderem: „Wir brauchen politisch klare Dinge, die dazu führen, dass Menschen es erleichtert wird, sich zu bewegen.“

Diabetes-Podcast online hören

Volksleiden Diabetes: Was kann man tun?

Es gibt eigentlich genügend Möglichkeiten, Diabetes zu untersuchen“, erklärt Jens Kröger. Allerdings braucht es seiner Meinung nach mehr als die Medizin um Diabeteserkrankungen Typ 2 in der Bevölkerung zu bekämpfen oder gar vorzubeugen. Gemeinsam mit der Deutschen Diabetes-Hilfe setzt sich der Experte zum Beispiel für eine klare Botschaft auf Nahrungsmitteln ein. Außerdem erklärt er: „Es gibt zu viele ungesunde Lebensmittel. Vor allem die Werbebranche stehe seiner Meinung nach mit der zielgerichteten Werbung von ungesunden Lebensmitteln für Kinder in der Pflicht.

Einer, der nur allzu gerne dem ungesunden Essen frönte, ist Schauspieler Tetje Mierendorf. Er brachte zu Höchstzeiten 180 Kilogramm auf die Waage, bevor er anfing, massiv an Gewicht zu verlieren. „Die Schokolade hatte mich komplett im Griff“, so der Schauspieler. Jetzt hat er ein ganz neues Lebensgefühl. „Heute habe ich keine Schmerzen, wenn ich morgens aufwache“, berichtet der ehemals 180-Kilo-Mann.

Wie er es schaffte, abzunehmen und seine ganz persönlichen Tipps zum Durchhalten und Wohlfühlen verrät er in der aktuellen Folge „Enjoy Life – der Diabetes Podcast“. Seine Botschaft an alle: „Sei dir wert, dass du gesund bist!“

Halbfettzeit von Tetje Mierendorf über seinen Verlust von 80 kg Körpergewicht.

Die Experten:

Dr. Jens Kröger: Vorstandsvorsitzender Deutsche Diabetes-Hilfe (DiabetesDe), Zentrum für Diabetologie Hamburg Bergedorf

Tetje Mierendorf, Buch „Halbfettzeit – Mein neues Leben ohne Rettungsringe“


Weiterlesen: