Thema des Monats

Diabetes wird häufig spät entdeckt, denn die Krankheit entsteht schleichend und bringt zunächst keine akuten Beschwerden mit sich. Das ist aber besonders gefährlich, denn schon geringfügig erhöhte Blutzuckerwerte können zu Nervenschäden führen. Herzinfarkt, Schlaganfall, Sehstörungen und sexuelle Dysfunktionen können eine Folge sein.