Schlemmen trotz Diabetes –
dieses Drei-Gänge-Menü macht es möglich präsentiert von glycowohl

Schlemmen trotz Diabetes –<br/>dieses Drei-Gänge-Menü macht es möglich

Viel zu häufig streichen Diabetiker den Genuss von ihrem Speiseplan – doch das muss nicht sein. Holen Sie sich „La Dolce Vita“, das süße Leben, zurück in die eigene Küche und kochen Sie diese diabetesfreundliches Menü nach!

In Deutschland leben knapp sieben Millionen Diabetiker. Viele halten sich streng an einen Diätplan. Doch – entgegen der häufigen Annahme – muss auf genussvolles Essen nicht verzichtet werden. Um zu beweisen, wie lecker und vielseitig ein Essen für Diabetiker sein kann, haben wir deshalb das Kochevent „La Dolce Vita“ ins Leben gerufen. Mit unserem Partner Glycowohl haben unsere Food- und Gesundheitsexperten ein mediterranes Drei-Gänge-Menü mit leckeren, frischen Zutaten kreiert, das auch (Prä-)Diabetiker genießen können!

Kochen wie die Profis: Diese Videos helfen

Dafür haben wir mit Profikoch Calle jedes Gericht genau geplant, für Sie gekocht und als Video zur Verfügung gestellt. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung in jedem Video hilft dabei, sich ganz wie in Bella Italia zu fühlen. Koch Calle steht Ihnen beim Braten und Rühren tatkräftig mit Tricks und Kniffen zur Seite. Dazu geben die Experten Dr. Grebe und Dr. Krishnan wertvolle Informationen rund um das Thema Diabetes und Ernährung.

Freuen Sie sich!

Vorspeise

Auberginenröllchen, gefüllt mit Ricotta, getrockneten Tomaten und Rucola:


Hauptgericht

Piccata Milanese vom Sellerie, dazu Blätter vom Rosenkohl mit Spitzmorcheln und Kichererbsencreme:


Dessert

Panna Cotta von der Mandel mit getrockneten Kirschen und Minze:

Guten Appetit!


Weiterlesen: